Zeltlager 2008
Samstag, 09. August 2008

 Alle zwei Jahre findet ein Zeltlager aller Jugendfeuerwehren aus Hofheim statt. Auch dieses Jahr fand das Zeltlager über Fronleichnam (22.05.-25.05.2008) statt.

Gut gelaunt und mit einer Menge Gepäck startete man am Morgen des 22.05. vom Parkplatz des Möbelhauses Ikea in Richtung Norden. Das Ziel war der Campingplatz Teichmann bei Vöhl am Edersee.

Nach ca eineinhalb Stunden fahrt wurde der Zeltplatz erreicht. Die nächste Herausforderung für die Jugendlichen bestand darin, die Zelte aufzubauen. Direkt im Anschluss durften die Jugendlichen den Campingplatz erkunden, während die Betreuer den Grill in Betrieb nahmen um für das leibliche Wohl zu sorgen. Den Rest des Tages verbrachten die Jugendlichen auf dem Campingplatz, der umfangreiche Freizeitmöglichkeiten (wie z.B. einen Badesee, Tretbootverleih, Minigolfplatz, Trampolinanlage) bot.

Der zweite Tag startete mit einem ausgiebigen Frühstück im Freien, bei dem neben frischen Brötchen, Marmelade, Wurstaufschnitt und Käse, Rühreier mit Speck nicht fehlen durften. Anschließend folgte ein Ausflug zur Sommerrodelbahn Edersee mit allen Stadtteilfeuerwehren, der sowohl bei Betreuern als auch Jugendlichen sehr gut ankam.

Der Nachmittag stand den Jugendlichen wieder zur freien Verfügung. Am Abend traf man sich am Lagerfeuer um die Erlebnisse des Tages auszutauschen. Gegen 23 Uhr startete dann die traditionelle Nachtwanderung, die rund um den Campingplatz führte.

Der letzte Tag stand den einzelnen Jugendfeuerwehren für eigene Ausflüge zur Verfügung, wie zum Beispiel einem Besuch an der Edersee-Staumauer. Am Nachmittag fand ein gemeinsames Fußballspiel Betreuer gegen Jugendliche statt.

 

Am Rückreisetag mussten die Zelte nach dem Frühstück in strömenden Regen abgebaut werden. Aber auch dies tat der allgemein guten Stimmung keinen Abbruch.

 

Der Zusammenhalt der Jugendlichen als auch der Betreuer wurde durch das Zeltlager immens gefestigt. Somit wird dieser Ausflug allen sehr lange in guter Erinnerung bleiben.

Bilder zum Zeltlager finden sich in unserer Bildergalerie.

-dm-

 

 

 
< zurück   weiter >